Handwerk mit Tradition
seit 1909

Bewerbungsbilder

Egal ob für ein Praktikum, eine Ausbildung, einen neuen Job oder einen Positionswechsel
in der Firma - Bewerbungsbilder spielen eine große Rolle.

Doch worauf muss man eigentlich achten?

  1. Die Qualität des Fotos:
    - hochauflösende / schwarfe Fotos
    - gut belichtet
    - nicht zu klein
    - niemals Ganzkörperaufnahmen, sondern den Fokos auf das Gesicht legen

  2. Die Größe der Bewerbungsbilder:
    Es gibt mehrere Formate, die man wählen kann. Wir verwenden das Bildformat 5*7cm.
    Am meisten gefragt sind hochformatige Fotos, doch auch ein Bewerbungsfoto als Querformat kann
    seine Vorteile haben.

  3. Farbe und Hintergrund:
    Ausschlaggebend ist Ihre Kleiderwahl und Ihre berufliche Richtung. Danach entscheiden wir
    welcher Hintergrund zu Ihnen passt und ob ein farbiges Fotos oder doch eher ein Schwarz-Weiß Foto
    von Vorteil wäre.

  4. Kleiderwahl:
    Je nach beruflicher Richtung, sollten Sie entsprechend auf Ihre Kleidung achten.
    Für alle Bereiche gilt jedoch, langärmliche Oberteile sind von Vorteil.


Sind Sie sich unsicher und wollen auf Nummer Sicher gehen?
Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich von uns beraten.

Sie erreichen uns
telefonisch unter:     03821 81 36 05  oder  0170 22 32 20 2
oder per E-Mail unter:                              teresa@stroh-fabrik.com


Beispielfots: